Tag Archives: Ferienhaus

Ferienhäuser in Südschweden

Die Ostseeküste beschränkt sich natürlich nicht auf den deutschen Raum und so kann man einen wunderbaren Ostsee-Urlaub auch in Südschweden verbringen. Dort bevorzugt man Ferienhäuser für die Unterkunft, die man sich für ein oder mehrere Wochen mieten kann.

Ferienhaus in Südschweden (c) zauberhafte-ostsee

Ferienhaus in Südschweden (c) zauberhafte-ostsee

Die schwedische Südküste unterscheidet sich klimatisch kaum von den deutschen Ostsee-Zielen. Aber sie haben einen Vorteil gegenüber ihren Konkurrenten hierzulande – sie sind niemals so überlaufen und bieten das ein oder andere Plätzchen für ein wenig Ruhe. Deshalb wird ein Ferienhaus-Urlaub in Schweden immer populärer, zumal das wunderschöne Land in Skandinavien mit einer unglaublichen Naturlandschaft aufwarten kann und ein wahres Anglerparadies darstellt – auf der Ostsee, aber auch an den Binnengewässern.

Insel Poel: Ferienhaus am Strand in der Wismarbucht

Die kleine Insel Poel in der der Wismarbucht hat sich im Laufe der Jahre von einem landwirtschaftlich geprägten Eiland zu einem mittlerweile sehr attraktivem Urlaubsziel entwickelt. Als inzwischen anerkanntes Ostseebad verfügt die Insel über eine große Menge an Ferienhäusern und Pensionen.

Insel Poel flickr @livide82

Nur 37 Quadratmeter groß ist die Insel Pool an der Ostseeküste nicht gerade eine bekannte Größe, dennoch hat das schöne Eiland allerhand zu bieten. Einst nur landwirtschaftlich geprägt, erfreut sich Poel inzwischen einem unglaublichen touristischen Zuspruch.

Geschichte der Insel Poel

Historisch das erste Mal erwähnt wurde die Insel Poel im Jahr 1163 im Zuge einer Schenkung. Im Laufe der folgenden fünf Jahrhunderte wechselten mehrmals die Besitzer, dennoch entstanden in dieser Zeit zahlreiche Bauwerke, welche das Gesicht der Insel prägen sollten. Im Jahr 1614 wurde eine imposante Festungsanlage mit Schloss im Auftrag des Herzogs Johann Albrecht II. in Angriff genommen. Doch mehrere kriegerische Auseinandersetzungen während der Schweden-Zeit sorgten für eine Zerstörung der Festungsanlage.Im Jahr 1903 kehrte Poel aufgrund des Verzichtes der schwedischen Krone wieder zurück in die Hand von Mecklenburg. Seit 2003 existiert eine Städtepartnerschaft mit der schwedischen Stadt Hammarö.

Insel Poel: Ferienhaus am Strand in der Wismarbucht

Das 20. Jahrhundert sollte die einschneidende Veränderung für die Insel Poel bringen. Der Tourismus wurde in den vergangenen Jahren immer mehr zu einem bedeutenden Einnahmefaktor, so dass sich mittlerweile zahlreiche Pensionen und Ferienhäuser auf der Insel befinden, oftmals in privater Hand.