Tag Archives: Campingplatz

Darß Camping: Campingplätze in Zingst, Prerow und Barth

Die Ostseeküste ist nicht erst seit heute ein beliebter Urlaubsort geworden, wo man beim Camping eine wunderbare Zeit verbringen kann. Wer sich für diese Form des Reisens begeistern kann, wird auf den Campingplätzen in Zingst, Prerow und Barth hervorragende Bedingungen finden.

Darß Camping Campingplätze in Zingst Prerow und Barth flickr @Mispahn

Darß Camping Campingplätze in Zingst Prerow und Barth flickr @Mispahn

Wenn sich man sich für eine Ostsee Reise entscheidet, dann muss es nicht immer gleich ein Hotel und eine Ferienwohnung sein, sondern man kann den Urlaub auch beim Camping in einer wunderbaren Umgebung genießen. Die Bedingungen auf dem Darß und seiner Umgebung sind dafür geradezu geschaffen.

Urlaub Usedom 2011: Ferienwohnung, Hotel oder Camping

Auch 2011 ist die Insel Usedom eines der beliebtesten Urlaubsziele an der Ostseeküste. Die mittlerweile wunderschönen Strände, die zahlreichen Unterkunftsmöglichkeiten wie Hotels, Ferienwohnungen oder Campingplätze sowie die einzigartige Landschaft machen Usedom so reizvoll.

Urlaub Usedom 2011

Urlaub Usedom 2011

Gerade für einen Kurzurlaub eignet sich Usedom so wunderbar. Sich über das Wochenende eine Ferienwohnungen mieten, die Sonne und den Strand genießen ohne lange Fahrwege in Kauf nehmen zu müssen. Die guten Verkehrsanbindungen durch die Autobahn A20 oder der Bahn ermöglichen eine unkomplizierte Anreise und versprechen schon eine entspannte Ankunft.

Altefähr – Angeln und Camping auf Rügen

Wenn man über den gigantischen Neubau des Rügendammes fährt, kann es schon passieren, dass man Altefähr übersehen wird. ´Wie der Name des Ortes bereits verrät, hat er seine ursprüngliche Funktion eigentlich veloren.

Rügen - Altefähr flickr @elbfotoEin Rückblick in die Geschichte der Insel Rügen verrät, worin der Ort Altefähr seinen eigentlichen Sinn hatte. Er stelle über mehrere Jahrhunderte hinweg die Verbindung zwischen dem Festland, insbesondere Stralsund, und Rügen da. Mit dem Bau des ersten Rügendammes im Jahr 1936 wurde Altefähr dieser Funktion quasi übernacht enthoben und kämpft seitdem mit dem Problem der „Einsamkeit“.

Altefähr – Sehenswürdigkeiten, Strand und Hafen

Heute steht Altefähr natürlich im Schatten der großen Bäder auf der Insel. Wer sich für eine etwas ruhigere Atmosphäre und einem eher unspektakulären Badestrand begeistern kann, der findet hier mit hoher Wahrscheinlichkeit die lang ersehnte Ruhe. Die kleine Marina und die Nikolaikirche aus dem 15. Jahrhundert hingegen verkörpern so etwas wie Sehenswürdigkeiten des kleines Ortes.

Dafür kann die Anreise relativ problemlos erfolgen, da ein kleiner bescheidener Bahnhof existiert und eine Buslinie aus Stralsund hier Station macht. Zudem verfügt Altefähr über einen Campingplatz, der mit günstigen Preisen lockt.