Störtebeker Festspiele 2011: Karten und Tickets für die Show

Zu den bekanntesten Attraktionen auf der Ostseeinsel Rügen gehören ohne Zweifel die „Störtebeker Festspiele“. Auch 2011 wird es in Ralswiek eine Aufführung rund um die Legende des bekannten Seeräubers Klaus Störtebeker geben. Für die Show „Der Schatz der Templer“ können Karten und Tickets erworben werden.

Störtebeker Festspiele @zauberhafte-otsee

Störtebeker Festspiele @zauberhafte-otsee

Mittlerweile sind die Störtebeker Festspiele das erfolgreichste Open Air-Theater in Deutschland. Seit 1993 wird in Ralswiek am Ufer des Jasmunder Boddens die Geschichte des berühmten Seeräubers Klaus Störtebeker mit immer wieder neuen Inszenierungen erzählt. Die Shows auf der Insel Rügen besitzen eine auf die Jahre gewachsene Fangemeinde, die immer wieder den Weg nach Ralswiek finden. Aber auch Ostsee-Urlauber lassen sich von dem einzigartigen Event verzaubern und besuchen die beeindruckende Show.

Störtebeker Festspiele 2011: Karten und Tickets

Selbstverständlich wird es auch 2011 wieder eine neue Aufführung bei den „Störtebeker Festspielen“ geben. Diesmal werden die Abenteuer des Klaus Störtebeker unter dem Titel „Der Schatz der Templer“ ab dem 18.Juni 2011 erzählt. Dabei handelt es sich um den dritten Teil eine historischen Reihe, die aber eine eigenständige Geschichte erzählt. Für Fans wird es aber interessant sein, wie sich aus „Das Vermächtnis“ und „Der Fluch des Mauren“ eine weiter Show entwickeln wird.

Die Karten und Tickets für die „Störtebeker Festspiele 2011“ kosten je nach Rang für Erwachsene zwischen 19 Euro und 29 Euro. Die Preise für Kinder liegen zwischen 12 Euro und 21 Euro. Tickets und Karten können hier bestellt werden.

Anreise: Die Anreise nach Ralswiek kann über die B96 erfolgen. Dabei ist der Ort fast direkt an der Bundesstraße gelegen, rund fünf Kilometer nördlich von Bergen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.