Pomerania Fun Park in Kolberg: Freizeitpark an der polnische Ostsee

Der Urlaub an der polnischen Ostsee verspricht Erholung pur. Das Seebad Kolobrzeg (Kolberg) ist dabei eines der schönsten Ziele, das mit dem Pomerania Fun Park eine wunderbare Freizeitaktivität für die gesamte Familie zu bieten hat. Mit einer Indoor-Halle, einem Hochseilgarten, einem Minigolfplatz und einem Wikingerdorf sowie weiteren Attraktionen kann man den ganzen Tag perfekt ausfüllen.

Kolberg - Polnische Ostsee

Kolberg – Polnische Ostsee

In den vergangenen Jahren ist die polnische Ostseeküste zu einem attraktiven Reiseziel für deutsche Urlauber geworden. Die schöne Küstenlandschaft, die faszinierender Orte mit beeindruckender Bäderarchitektur sowie die neu geschaffenen Unterkünfte müssen sich hinter ihren deutschen Nachbarn keinesfalls verstecken. Das Seebad Kolobrzeg (Kolberg) hat sich vor allem beim Thema „Wellness“ einen Namen gemacht. Die Solequellen und die Heilmoore der Region wurden in unterschiedliche Angebote integriert.

Pomerania Fun Park in Kolberg: Freizeitpark an der polnische Ostsee

Mit dem Pomerania Fun Park hat man rund zehn Kilometer von Kolberg entfernt ein kleines Freizeit-Paradies geschaffen, in dem man Erholung und Aktivitäten perfekt miteinander kombinieren kann. Das ganze Jahr über können Familien hier ihre Tage verleben und selbst an Tagen ohne optimale Wetterbedingungen, kommt man auf seine Kosten. Die rund 3.000 Quadratmeter große Indoor-Halle Rutschen, Röhren und Trampolinen ist fester Bestandteil des Freizeitparks. Die gesamte Anlage umfasst eine künstliche Lagune, Riesenschaukeln, einen Minigolf-Platz, ein Heckenlabyrinth und einen Hochseilgarten.

Wikingerdorf mit mittelalterlichem Leben

Ein besonderes Highlight ist sicherlich das Wikingerdorf, das zehn Hütten umfasst. Die Besucher des Parks können Handwerkern bei Schmieden und Töpfern zuschauen, zudem mehr über das mittelalterliche Leben an der polnischen Ostseeküste erfahren.

Der Pomerania Fun Park selbst wurde im Ort Dygowo (Degow) errichtet, der sich wiederum zehn Kilometer von Kolberg befindet. Weitere Informationen findet man auf http://parkpomerania.pl/.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.