Kurzurlaub an der Ostsee: Wochenende oder ein paar Tage mehr?

Die Ostsee als Kurzurlaubsziel hat in den vergangenen Jahren erheblich an Popularität gewonnen. Ein verlängertes Wochenende in einem der zahlreichen Hotels oder Wellnessunterkünfte bieten mittlerweile fast alle Reiseanbieter an.

Ostsee bei Heringsdorf flickr @ leo laempel

Ostsee bei Heringsdorf flickr @ leo laempel

Die Entwicklung des Tourismus an der Ostsee war in den letzten Jahren sehr rasant. Der Umbau der einzelnen Urlaubsorte, der Ausbau der Aktivitätsmöglichkeiten und die zahlreichen neu entstandenden Unterkünfte haben einen Urlaub an der Ostsee auf ein vollkommen neues Niveau gehoben.

Kurzurlaub an der Ostsee: Usedom

Die Insel Usedom hat dabei noch den Vorteil, dass es die Insel dank der neu gebauten Autobahn A20 schnell und problemlos zu erreichen ist. Die beliebtesten Urlaubsorte auf Usedom sind die schönen Ostseebäder Zinnowitz, Heringsdorf, Bansin und Ahlbeck. Fast jeder von ihnen besitzt eine zauberhafte Strandpromanade, einen wunderbaren Sandstrand und eine äußerst charmante Bäderarchitektur. Hinzu kommen viele moderne Hotels, die kaum Wünsche offen lassen.

Kurzurlaub an der Ostsee: Rügen

Auch auf der Insel Rügen gibt wunderschöne Ostseebäder, wo vor allem Binz zu nennen ist. Aber auch das Freizeitangebot weiß zu überzeugen. Aufgrund harter Vorschriften hat sich die Insel eine einzigartige Natur erhalten können, wo sich ausgiebige Wanderungen und Radtouren hervorragend anbieten. Zudem Orte wie Putbus, die aufgrund ihrer Geschichte durchaus interessant sind. Das Jagdschloß Granitz oder der Rasende Roland sind Aspekte, die einen Kurzurlaub an der Ostsee auf der Insel Rügen so reizvoll machen.

Kurzurlaub in Kiel oder Lübeck

Wer nicht unbedingt die Ruhe haben muss, um die Ostsee zu genießen, kann auch die lebhaften Städte Lübeck oder Kiel besuchen, die sich herausragend für einen Kurzurlaub über ein Wochenende eignen. Lübeck mit seiner weltbekannten Alstadt hat allerhand zu bieten, wie eine Reise zurück in alte Hansezeiten oder das Probieren des legendären Marzipans.

One Response to Kurzurlaub an der Ostsee: Wochenende oder ein paar Tage mehr?

  1. […] Dabei sind nicht nur die nur wunderbaren Ferienorte in Deutschland gemeint, wo man ein schönes Ostsee Wochenende verleben kann, sondern auch die Anreinerstaaten. Schweden oder Dänemark in Skandinavien sind […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.