Haffkrug: Ferienwohnungen und Hotels im italienischen Ambiente

Italien an der Ostsee: Mit einer solchen Werbung könnte Haffkrug versuchen die Touristen in den kleinen beschaulichen Badeort zu locken, denn einer der schönsten Strandabschnitte in der Lübecker Bucht trägt den Namen Riviera.

Ostseestrand flickr @Sascha-bMal abgesehen vom Namen wäre natürlich ein weiterer Vergleich mit dem italinienischen Sommerziel eine wahre Übertreibung, aber denoch hat sich Haffkrug einen gewissen Charme bewahrt, dem man sich als Besucher kaum entziehen kann.

Die ersten Spuren einer Besiedlung finden sich im Jahr 1398. So richtig geschichtlich manisfest wird der Name Haffkrug erst im 19. Jahrhundert, wo ein Wirt ein Gasthaus eröffnete, dass insbesondere an den Sonntagen einen unglaublichen Zulauf durch die Ostseeurlauber und Ausflügler  erfuhr. Ansonsten fristete Haffkrug lange Zeit ein Fischerdorfdasein, wie so wie kleineOrte entlang der Ostsee. Zumindest hat man sich diese Tradition etwas bewahren können, denn ein kleiner Lehrpfad informiert über die Tierwelt in der Ostsee.

Haffkrug: Ferienwohnungen und Hotels

Selbstverständlich lohnt sich seine Urlaubstage in Haffkrug zu verbringen, wo es kleine Hotels und Pensionen gibt, und nicht zu vergessen, die Riviera der Ostsee.

2 Responses to Haffkrug: Ferienwohnungen und Hotels im italienischen Ambiente

  1. klingt wirklich gut. ich überlege noch, wo ich meinen urlaub verbringen will.

  2. Camping und Angeln an der Ostsee in Lübeck…

    Einen schönen Campingurlaub an der Ostsee in Lübeck bietet der Campingplatz Lübeck-Schönböcken. Dieser ist sehr familienfreundlich und bietet 70 Stellplätze für Wohnwagen und Wohnmobile sowie eine Zeltwiese an. Auch für die Kinder ist gesorgt, denn der…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.