Ferienhaus Dänemark an der Ostsee privat mieten

Heute einmal ein Ausflug an die dänische Ostseeküste. Im Gegensatz zur deutschen Ostseeküste, wo Urlauber am liebsten ein Hotel buchen, ist in Dänemark Ferienhäuser mieten sehr populär.

Dänemark Ferienhaus flickr @ afroese

Dänemark Ferienhaus flickr @ afroese

Natürlich weiß nicht nur die deutschen Ostseeküste mit ihrer Schönheit zu bestechen, auch die dänische Ostsee ist wirklich zauberhaft. Die Inseln Bornholm, Falster, Seeland oder Lolland sind wirklich lohnenswerte Ziele mit einer faszinierenden Naturlandschaft, aufgeschlossenen Menschen und einem reichhaltigen Kulturangebot.

Ferienhaus Dänemark an der Ostsee privat mieten

Während bei einem Urlaub hierzulande an der Ostsee ein Hotel mieten sehr populär ist, bevorzugen Reisende nach Dänemark oftmals das Mieten eines Ferienhauses. Die Unabhängigkeit und vor ihre Standorte inmitten der schönen Natur meistens direkt am Meer haben eine große Überzeugungskraft. Dänemark Ferienhäuser befinden sich zumeist in privater Hand, was eine perönliche Betreeung mit sich bringt. Die Häuser sind hervorragend ausgestattet, gepflegt und lassen keinen Komfort vermissen. Mit Wünschen kann man direkt zum Hauseigentümer gehen, der alles in seiner Macht stehende versucht, um Ihnen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen.

Da die Hausbesitzer dieser Ferienhäuser selten selbst die Vermarktung und Vermietung ihrer Häuser übernehmen können, wenden sie sich an große und bekannte Portale wie Novasol, Dansommer, TUI oder Fejo.dk. Diese Portale kümmern sich direkt um den Kontakt zwischen Vermieter und Mieter, regeln die Preise und bieten einen gegenseitigen Schutz. So können Sie einen angenehmen Urlaub entgegen sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.