Fehmarn: Burg und die Strände der Sonneninsel

Fehmarn ist Deutschlands sonnenreichste Insel und schon allein deshalb auf jeden Fall eine Reise wert. Die schöne Landschaft sowie die ehemalige Stadt Burg bieten unglaublich viele Freizeitaktivitäten, wobei die Strände von Fehmarn besonders beliebt sind.

Fehmarn flickr (c) matze22d

Fehmarn flickr (c) matze22d

Manchmal ist die Sonne so nah. Möchte man den Meteorologen Glauben schenken, so kann Fehmarn mit rund 2.152 Sonnenstunden im Jahr aufwarten und ist damit der sonnenreichste Fleck in Deutschland. Allein schon dieser Umstand lockt jedes Jahr tausende von Touristen auf die Insel, wobei die Landschaft ebenso reizvoll ist. Das Erholungsangebot des Heilbades Burg lockt zudem viele Reisende auf das Eiland.

Burg auf Fehmarn

Die einstige Stadt ist jetzt als Stadtteil von Fehmarn auf der politischen Landkarte zu finden, wobei der Ort immer noch recht selbstständig agiert. Einst war sie eine bedeutende Hafenstadt, die im Laufe der Jahrhunderte jedoch den Naturgewalten und Kriegen trotzen und damit erheblich an Status verlor. Dennoch ist Burg ein wunderbarer Ort zur Erholung, in dem besonders der Südstrand mit einer großen Ferienanlage überzeugen kann. Das Meereszentrum Fehmarn mit dem größten Haifischbecken Deutschlands, die die mittelalterliche St.-Jürgen-Kapelle und St. Nikolai sind lohnenswerte Sehenswürdigkeiten. Zudem besitzt Burg den Charme einer besonderen Kleinstadt ohne Hektik, wo man wirklich gelassen schlendern kann. Auch Ausflüge in die Umgebung um die Landschaft zu erwandern oder mit dem Raad zu entdecken sind an dieser Stelle zu empfehlen. Dabei sollte man stets die passende Ausrüstung parat haben, da Fehmarn trotz Sonnenschein vor normalen Wetterkapriolen nicht gefeit ist. Eine wetterfest Jacke von Salomon kann dort schnell Abhilfe schaffen.

Strände der Sonneninsel

Als Insel verfügt Fehmarn natürlich über zahlreiche Strände, die sich in den Sommermonaten einer großen Beliebtheit erfreuen. Katharinenhof, Gammendorfer Strand, Bojendorfer Strand und Puttgardener Strand sind nur eine kleine Auswahl dessen, was den Besucher auf Fehmarn erwartet. Umgeben von klarem Ostseewasser, saubere Strände und viele Sportmöglichkeiten machen einen Urlaub auf Fehmarn einfach unvergesslich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.